FRAUEN - Camp-etc - all you need - alles was man braucht - todo lo que necesita - alles wat je nodig hebt

Go to content

Main menu:

FRAUEN

DEUTSCH
Die Frau. In früheren Zeiten wurden als Frau nur gesellschaftlich höherstehende erwachsene und verheiratete Personen weiblichen Geschlechts bezeichnet und angesprochen – allgemein wurde ein weiblicher erwachsener Mensch als „Weib“ bezeichnet; dieses Wort wird heute als abwertend verstanden. Bis über die Mitte des 20. Jahrhunderts hinaus war für unverheiratete Frauen die verkleinernde Bezeichnung und Anrede als „Fräulein“ üblich, sie findet sich heute noch in der scherzhaften Ansprache von Mädchen. In allen europäischen Ländern galten noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts  nur Männer als juristisch handlungsfähig, eine unverheiratete Frau  benötigte einen Vormund. In vielen Ländern außerhalb Europas ist das heute noch so.

MÖCHTE nicht jeder Mann
sich wünschen, auch mal für einen
kurzen Augenblick
eine FRAU zu sein ?
mal kurz zu denken,
zu handeln und zu fühlen

Diese Seite ist ausschliesslich
nur
für FRAUEN
gedacht

Euer

powered by:
Back to content | Back to main menu